Fresh start – Frühling

 

Gibt es schwierige Zeiten in Deinem Leben? Dann lehn Dich zurück, zähle ab 5 rückwärts und starte durch… Fokussiere Dein Ziel und lass Dich durch nichts ablenken. Dein Ziel steht sozusagen über allem. Alle Steine die Dir im Weg liegen, stören Dich nicht… Berühmte Visionäre haben so ihr Ziel erreicht. Über dieses Thema habe ich kürzlich ein Video gesehen… ich fand es super. Ob es immer funktioniert kann ich noch nicht sagen, aber es ist einen Versuch wert :0)

Wünsche Euch einen schönen Frühling!

Liebe Grüße

Brigitta

Teilen Sie den Post:

Warum Motorsägen für mich nicht ganz so einfach ist…

Am Wochenende war es endlich soweit…

Zusammen mit meinen acht männlichen Kollegen sind wir nach der Theorie- und dem Praxis-Teil des Motorsägenlehrganges mit einem Vollprofi (40 Jahre Berufserfahrung) in den Wald gezogen, um (jeder unter ständiger Aufsicht) einen Baum zu fällen. Ok, mein Baum war ein bisschen kleiner, aber mit ca. 15 Meter Höhe doch nicht ganz so klein. Tief beeindruckt bin ich vom Wissen unseres Dozenten und wie er uns Teile davon in der Kürze der Zeit vermittelt hat – ein echter Wahnsinn. Hut ab…

Die einzige Schwierigkeit, die ich hatte, war die geliehene Motorsäge anzuwerfen. Wenn man fast 20 Jahre lang mit der rechten Hand Bärchen näht, fällt es wirklich sehr schwer eine Faust zu machen und das Anwerfen erfordert Kraft…. Dagegen ist das Sägen echt super!

Gut, dass es eine neue Generation Sägen gibt – mit ErgoStart :0) und danach mit den Kollegen in den Wald, sägen und von ihnen lernen…. Die neuen Leichtstartmotorsägen kosten nur halb so viel Kraft beim Anwerfen. Es macht so viel Spaß!!! Freue mich auf schöne Accessoires für Bären, die Wohnung und natürlich auf die Brennholzherstellung. Dann ist es beim Nähen schön warm daheim!

Wünsche Euch eine schöne Zeit!

Liebe Grüße

Brigitta

 

 

 

 

 

Teilen Sie den Post:

Start des neuen Britt Bears Mastercollege ab 1. März!

Für fortgeschrittene Teddybärenmacher, die sich gerne weiter entwickeln und in das Minibärenbusiness einsteigen möchten.

Sie erhalten ein monatliches Skript mit ca. 30 Seiten mit sämtlichen Materialien. Zusätzlich sende ich Ihnen monatlich exclusive Originalschnitte, die Sie auch gewerblich nutzen können. Sie bekommen Anregungen, wie Sie diese abändern können.
Beim Mastercollege werden Sie intensiv betreut und Sie können mir monatlich Ihren Bären nach meinem oder Ihrem eigenen Schnitt senden. Sie erhalten Ihren Bären mit einem konstruktiven Feedback von mir zurück. Des Weiteren werden wir zusammen Ihre Vorhaben in Bezug auf Messen, Marketing und Ihren Homepageauftritt planen und durchführen. Mit meinen Tipps werden Sie fit in Sachen Minis und profitieren von meiner 20jährigen Erfahrung .

Ich freue mich auf Sie!

Anmeldung und weitere Infos unter: www.brittbears.de

Liebe Grüße

Brigitta

Teilen Sie den Post:

Meine Marketingstrategie

Ganz einfach und gar nicht neu ist meine Marketingstrategie…

 

und es kann nicht besser formuliert werden. Dieses Zitat aus einem Gedicht von Goethe lief mir vor Kurzem über den Weg… Egal ob es sich um Teddybären oder Gespräche handelt – meine Motivation kennt kein Ende, wenn ich für etwas brenne :0) Es ist wie ein Feuer, das sich einmal entzündet und dann lichterloh weiter brennt.

Wünsche mir für Dich heute ein Streichholz!

Liebe Grüße

Brigitta

 

 

Teilen Sie den Post:

10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 zero

Herzlich Willkommen zum Start ab 1. Februar im 8. BBC  !

Foto: Meine kleine Schlafmütze/Collegebär

Unser Anrufbeantworter und ich…Heute habe ich ihn zufällig mal abgehört – was ich eigentlich fast nie mache, da es meistens andere Familienmitglieder betrifft. Prompt habe ich nach meinem Rückruf nachmittags zwei telefonische und gerade noch eine schriftliche Zusage für das Britt Bears College bekommen, über die ich mich sehr freue! Jetzt sind wir mit den bisherigen Anmeldungen eine größere Gruppe – aber alles ist noch gut machbar.

Jetzt geht es los: Sortieren, verpacken und verschicken  . Unser Wohnzimmer gleicht im Moment einem sehr schönen Büro mit Kerzenlicht. Zu den Unterlagen bekommen alle Teilnehmer Materialien, Stoffe und meinen Britt Bears Tischkalender 2017.

Man kann einfach nicht ohne Bären sein….

Freue mich sehr auf unsere gemeinsame Collegezeit!

Liebe Grüße
Brigitta

Teilen Sie den Post:

Time flies… oder warum ich ganz gerne ausmiste.

Bild: Der kleine Jens.

Die Zeit verfliegt nur so – manche Sachen verschiebt man gerne auf später, auch das Ausmisten daheim. Könnte man vielleicht ja noch gebrauchen… soll ich wirklich?

Kürzlich habe ich mich mit einer kreativen Freundin unterhalten. Sie zieht bald alleine von einem 200 qm Haus in eine 90 qm Wohnung um. Sie klagte über das zeitaufwendige Ausmisten vor dem Umzug. Ja, ich kann sie sehr gut verstehen :0) Es ist sehr sehr schwierig für jemanden, der kreativ veranlagt ist, seine vielen Ideen und Möglichkeiten so zu reduzieren…

Mir geht es ähnlich, doch von Zeit zu Zeit – auch jetzt gerade – wird daheim ein Rundumschlag veranstaltet. Dann überleben nur die besten Ideen und alles andere, was mir nicht mehr so gefällt – wird aussortiert. Der Sperrmülltermin ist dann die Deadline. Denn ich möchte auch, dass sich daheim alle und auch lieber Besuch wohlfühlen. Das verbleibende „Arbeitsmaterial“ wird sortiert und hübsch verpackt und fällt danach auch im Wohnzimmer nicht unangenehm auf, da das Wohnzimmer zugleich auch mein Arbeitszimmer ist.

Der dazugewonnene Raum und die intensive Beschäftigung mit meinen Ideen lässt zudem neuen Projekten Platz, so profitiere ich zusätzlich. Bald vereinbare ich einen Fotografentermin, um die Neuheiten auch zu zeigen :0)

Wünsche Euch ganz viel Raum für neue Ideen.

Liebe Grüße

Brigitta

Teilen Sie den Post:

Take two…

Nimm zwei, oder auch drei…

Bild: Sarah & Simon

Am Anfang meiner Nähzeit habe ich oft nur ein einzelnes Bärchen genäht und dann Fotos selbst gemacht, oder auch machen lassen. Später wurde ich von meinen Sammlern gefragt, ob ich nicht auch immer ein Pärchen anbieten könnte … Zu zweit sehen die Kleinen auch viel besser am Messetisch und auf Fotos aus :0) Im Moment nähe ich fast immer meine Bärchen als Pärchen oder in einer Gruppe. Oftmals dürfen die Bärchen dann auch zusammen umziehen… darüber freue ich mich sehr.

In England hatte ich vor ein paar Jahren eine Veröffentlichung in einer Teddybärzeitschrift von einer 3er Bärenjungengruppe. Daraufhin wurden anschließend sehr oft alle drei Bärenjungs von internationalen Sammlern bestellt – auch noch Jahre später.  Vor Kurzem habe ich neue Bärenfotos an die internationalen Teddymagazine verschickt… bin auf die Resonanz sehr gespannt.

Wünsche Euch kuschelige Tage, macht es Euch ganz gemütlich.

Liebe Grüße

Brigitta

 

Teilen Sie den Post:

Mein Lieblingszitat – oder was ich von guten Vorsätzen halte.

Hast Du auch gute Vorsätze für das neue Jahr?

Mehr Sport, gesünder Essen, weniger rauchen und ein paar Kilo weniger … stehen meist auf der Hitliste der guten Vorsätze ganz oben und nach ein paar Wochen hat man sie vergessen… vielleicht waren sie doch nicht so erstrebenswert.

Wie ist es mit den anderen guten Vorsätzen und Charaktereigenschaften, die man nicht so auf den ersten Blick sieht? Sind sie denn nicht so bedeutsam? Für mich schon… unser privates und berufliches Leben wird bestimmt vom Miteinander. Als ich vor ein paar Jahren das obige Zitat entdeckt habe, war ich total begeistert. Es ist genau das, was mir sehr wichtig ist und das jederzeit und immerzu. Das Leben ist ein Echo…

Auf Messen werde ich von Besuchern oft mit meinen Bärchen verglichen. Die Blicke wandern während des Messegespräches immer von den Bärchen zu mir und zurück ….Ich nahm die goldigen Vergleiche immer als Kompliment an :0) Man kann nur das Nähen, was man liebt und „in einem steckt“. Gebe ich mein Schnittmuster einem anderen Künstler wird ein ganz anderer Bär dabei entstehen, denn er hat andere Vorlieben. So viele unterschiedliche Bärchen sind aus meinen Schnitten entstanden. Jeder ist ein Unikat :0) Deshalb habe ich keine Angst vor Nachahmern und gebe auch mein Wissen gerne an meine Collegeteilnehmer weiter.

Wünsche Euch ein gemütliches und schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Brigitta

 

Teilen Sie den Post: