Abenteuerurlaub…

Dieses Wochenende ist mein Abenteuerurlaub im Bauhof leider zu Ende…  doch schon in ein paar Monaten, darf ich wieder kommen :0)

Gestern Abend klingelte das Telefon (menno, wollte doch gerade ein Nickerchen machen) – Winterdienst. Den ganzen Tag schon über wurde vor gefährlichem Eisregen gewarnt, da die hohen Minusgrade die Straßen haben gefrieren lassen. Na dann, los geht’s. Ich durfte bei unserem größten Winterdienstfahrzeug als Beifahrer und Streuprotokollführer mitfahren :0) Mein Dauergrinsen hielt bis zum Schluss an, sogar die Schlager im leisen Radio haben mich (fast) nicht gestört. Diese weite Übersicht im Fahrzeug ist einfach sooo genial.  Man kann prima in beleuchtete Gebäude schauen und die Autos vor einem wirken ganz klein….schön war’s :0) Doch für den Fahrer ist es nicht ganz so unkompliziert, wie es aussieht. Enge und zugeparkte Straßen machen das Durchkommen und Wenden mit dem breiten Schneepflug nicht so einfach. Der zweite Mann dient dann auch mal als Lotse…

Heute dafür kann ich Zeit (bis zum nächsten Einsatz) mit Summer richtig genießen, ich nehme sie einfach mit – zum Bummeln und zum Wellnessprogramm. Immer wieder treffe ich liebe Bekannte oder auch Fremde, die sich über Summer mit mir zusammen freuen und mir manchmal auch von ihrem Hund erzählen. Kinder reagieren besonders stark und kommen uns direkt mit offenen Händen entgegengelaufen… so süß.

Wünsche Euch ein schönes und gemütliches Wochenende!

Liebe Grüße

Brigitta

Teilen Sie den Post:

Schreibe einen Kommentar