Countdown…

In sieben Wochen sollte mein Arbeitsplatz für die Badesaison 2018 bereit sein…

Im Moment gleicht er eher einer sehr schönen Winterlandschaft und einem idealen Badeplatz für ein Entenpärchen :0) Auch das Wetter weiß wohl noch nicht, dass der Winter vorbei ist. Es ist so kalt, dass das Wasser im Schlauch gefriert….

Ein Bild vom letzten Jahr – doch bald ist es wieder so weit.

Nach dem Abstrahlen aller Beckenumgänge (bald habe ich alle geschafft 🙂 ), der Rutschen wird das Wasser aus dem Becken abgelassen, die Bodenkanäle (Bild) werden mit Hochdruck gereinigt, dabei die kaputten Gummidichtungen ersetzt. Auch das Becken und die weißen Gitterroste vor dem Becken werden beidseitig (das bedeutet Aus- und Einbau) geschrubbt, kurz bevor das Becken gefüllt wird. Parallel werden in der Technik alle Vorbereitungen für die Filter- und Umwälzanlage getroffen. Die Chlorung, sowie die ganze Wasseraufbereitung wird nach der Beckenfüllung angefahren und alles sollte dann funktionieren…. In der Zwischenzeit kommen die schönen Pflanzen und wollen eingebuddelt werden, alle Tische und Bänke, sowie die Sonnenschirme werden parallel aus ihrem Winterschlaf geweckt :0) Wenn uns dann die Badegäste Mitte Mai besuchen, brauche ich wahrscheinlich Urlaub! :0)

Der Countdown läuft, fixe Termine müssen eingehalten werden, damit zum Schluss das Ziel erreicht werden kann.

Dann kann der Sommer ja bald kommen…

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Brigitta

Teilen Sie den Post:

Schreibe einen Kommentar