I’ll be fine…

So ein wunderschöner Tag…

Mein Hund hat jetzt endlich auch einen Sommerhaarschnitt, jetzt macht ihr das Gassigehen doch gleich viel mehr Spaß. “Summer” hat es zwar überhaupt nicht gefallen – aber ich hoffe mal sie verzeiht mir noch. Denn jetzt ist das sonst so lange Fell doch gleich viel pflegeleichter … Dabei kann man die Friseurwartezeit vormittags herrlich mit bummeln, in verschiedenen Blumenläden und gezwungenermaßen auch gleich in der Lieblingseisdiele verbringen… irgendwie muss man ja die Wartezeit mit seinem Sohn ja überbrücken.

Nach dem angenehmen Dienst heute eine Einladung zum Feierabendcocktail mit meinem Kollegen und dem Smalltalk (ist ja nicht so, dass wir nicht schon den ganzen Nachmittag über alles mögliche während der Aufsicht quatschen :0) noch schnell in mein Lieblingsvertretungsbad fahren und wegen des Sommerfestes kann ich dort sogar ganz alleine bei Dämmerung schwimmen und danach mit dem Kollegen und den lieben Badegästen dort sich gleich auch noch ein bisschen angenehm unterhalten… einfach superschön. Viele reagieren so aufmerksam und einfühlsam… so lieb.

Manchmal könnte man die ganze Welt umarmen… ok. nein, vielleicht doch nicht alle – außer den pupertierenden Jungs, die dauernd unsere Aufmerksamkeit verlangen.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Brigitta

Teilen Sie den Post:

Schreibe einen Kommentar